Streetlifefestival

Die besten Tipps für das Wochenende in Wien

Die Arbeitstage sind für die meisten zu Ende und das Wochenende ist da. Im Volkstheater findet der Tag der offenen Tür statt, Blogger verkaufen ihre Schätze auf einem Flohmarkt, am Mexikoplatz findet die Fiesta Mexicana statt und das Streetlife Festival unterhält im ersten Bezirk. City4U hat diese und noch mehr Tipps für ein abwechslungsreiches Wochenende aufgelistet.

An diesem Wochenende wird niemandem langweilig:

#Tag der offenen Tür
Am Samstag öffnen sich die ehrenwerten Pforten des Volkstheaters für die Besucher. Ab 15 Uhr gibt es spannende Bühnen- und Backstageführungen, Einblick in die Maske und Requisite und einen Blick auf den Probenalltag. Ein eigenes Kinderprogramm unterhält die Kleinen. Höhepunkt ist dei Saisonvorschau um 19.30 Uhr auf der Hauptbühne. Zum Ausklang wird in der Roten Bar gefeiert.
Wo: 7., Arthur-Schnitzler-Platz 1

#Betöndschungel
Im OPENmarx wird beim Betöndschungel nicht nur gefeiert, sondern auch diskutiert. Mit Aktivisten verschiedener Bewegungen wird über die politische Lage gesprochen und die Demonstrationen für die Global Climate Action Week vorbereitet. Musik kommt von zahlreichen DJs, Live Visuals gibt es auch. Die Party findet in- und outdoor statt.
Wo: 3., Karl-Farkas-Gasse 1

#Mittelalterfest im Schloss Neugebäude
Das ganze Wochenende herrscht im Schloss Neugebäude das Mittelalter. Schwertkämpfe, Gaukler, Schausteller, typische Getränke und Speisen fehlen beim Mittelalterfest natürlich nicht. Der Eintritt ist frei, gestartet wird ab 10 Uhr.
Wo: 11., Otmar-Brix-Gasse 1

#Open House Vienna
Samstag und Sonntag kann man in Wien und Niederösterreich wieder interessante Gebäude besichtigen, zu denen man sonst keinen Zutritt hat. Auf der Homepage kann man sich die Gebäude aussuchen, dann einfach vor Ort erscheinen und kostenlose Kurzführungen genießen. Unter anderem mit dabei sind: Tresorraum in der Wipplingerstraße, Palais Esterházy, Dominikanerkloster, das Wohnchamäleon am Dach, neunerhaus, Rossauer Kaserne und viele mehr.
Wo: verschiedene Orte

#Kellergassenfest Bisamberg
Das Bisamberger Kellergassenfest verwandelt das Ende von Wien in das Mekka für Weinliebhaber. Neben Sturm und Wein von den ansässigen Winzern gibt es traditionelle, selbstgemachte Schmankerl und Live-Musik. Am Sonntag findet das Frühshoppen mit der Bisamberger Blasmusikkapelle statt.
Wo: 21., Anton-Zickel-Gasse

#Ottakringer Kirtag
Das größte Open Air Festival und Rummelplatz nach dem Donauinselfest geht dieses Wochenende in Ottakring über die Bühne. Samstag und Sonntag findet der traditionelle Kirtag statt, mit allem, was das Herz begehrt.
Wo: 16., Ottakringer Straße 200

#Streetlife Festival 
Ebenfalls das ganze Wochenende wird in der Innenstadt gefeiert. Beim Streetlife Festival in der Babenbergerstraße wartet jeweils ab 10 Uhr ein Street Food Market, Streetlife Kunst- und Designmarkt, Mitmach-Aktionen und Street-Workshops, Infostände, Streetmusic-Stage, Straßenkunst und natürlich Live-Musik auf der Hauptbühne.
Wo: 1., Babenbergerstraße

#Fiesta Mexicana
Anlässlich des mexikanischen Nationalfeiertags findet am Samstag ein Open Air Fest am Mexikoplatz statt. Ein Nachmittag für die ganze Familie inklusive Fiesta ab 19 Uhr. Live-Bands, Pinatas, lateinamerikanische Tänze, Cocktails und natürlich Tacos. Die Fiesta Mexicana als Friedensfest der Kulturen.
Wo: 2., Mexikoplatz

#Blogger Flohmarkt
Bekannte österreichische Bloggerinnen bieten am Sonntag von 11 bis 17 Uhr ihre Kleidungsstücke und Accessiores am Blogger Flohmarkt zu günstigen Preisen feil. Im f6 sind unter anderem Tatjana Kreuzmayr, Leonie-Rachel, Pink in Paris, Totally Anna und viele mehr dabei.
Wo: 6., Esterházygasse 3

September 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr