11.09.2019 15:00 |

TV-Star im „Playboy“

Tanja Lanäus lässt mit 48 Jahren die Hüllen fallen

Vor 20 Jahren hat sich Tanja Lanäus zum ersten Mal für den „Playboy“ nackig gemacht. Mit 48 Jahren wollte es die Ex-„Verbotene Liebe“-Beauty noch einmal wissen und ließ für das Herrenmagazin erneut die Hüllen fallen.

„Es könnte passieren, dass einige wegen meines Alters die Nase rümpfen. Die meisten Frauen im ‚Playboy‘ sind ja in ihren Zwanzigern und Dreißigern“, erklärte Tanja Lanäus der „Bild“-Zeitung. Das mache ihr aber nichts, denn: „Mein Mann Alex und ich finden es klasse.“

Ihr erstes „Playboy“-Shooting absolvierte die Schauspielerin im Circus Roncalli, bis heute zieren die Bilder ihr Schlafzimmer. Fiel ihr das zweite Nackt-Shooting leichter? „Ich habe mit Nacktheit noch nie ein Problem gehabt, auch in der Öffentlichkeit nicht“, verriet sie dem Magazin. „Ich kenne das so aus meiner Kindheit, dass es da keine Scham gab, wenn mal einer ins Badezimmer platzte oder nackt durch die Wohnung lief.“

Lanäus spielte unter anderem in den Soaps „Unter uns“ und „Verbotene Liebe“ mit, ist seit 22 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder. 

Weitere Motive exklusiv nur unter playboy.de.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Casillas entzückt
Neymar mit dem Fuß gemalt! Hype um Sport-Künstler
Fußball International
CR7 im Gefühls-Chaos
Ronaldo bricht während TV-Interview in Tränen aus
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter