Am Kühlschrank

Hungriger Dieb wurde von Hausbesitzer überrascht

Am Kühlschrank machte sich ein Einschleichdieb zu schaffen, als er vom Hauseigentümer (72) auf frischer Tat erwischt wurde.

Der unstete 26-jährige iranische Staatsangehörige verschaffte sich am Freitag gegen 11:15 Uhr über eine unversperrte Terrassentüre Zutritt zu einem Haus im Bezirk Linz-Land. Anschließend suchte er den Kühlschrank und stahl daraus Lebensmittel. Als der Iraner vom 72-jährigen Hauseigentümer in der Küche auf frischer Tat ertappt wurde, flüchtete er. Er konnte jedoch von seinem Verfolger und einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife angehalten werden. Von einer weiteren Polizeistreife wurde der Beschuldigte festgenommen. Die Staatsanwaltschaft ordnete schließlich Anzeige auf freiem Fuß an.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter