07.09.2019 12:00 |

Business-Konferenz

Die große Fußballwelt trifft sich bald in Graz

Wie kann ein Fußballklub die Digitalisierung nutzen? Macht internationale Präsenz auch für kleinere Klubs Sinn? Wie muss ein modernes Stadion aussehen und funktionieren? Welche soziale Verantwortung hat der Fußball? Solche und ähnliche Fragen werden am 12. September in Graz (Messe) diskutiert.

Die „Future of Football Business“-Konferenz ist die größte zum Thema Fußball und Wirtschaft in Mittel- und Osteuropa. Mehr als 200 Gäste aus 20 Nationen haben sich schon angesagt. Alleine Fußballklubs, Ligen und Verbände aus 14 Nationen nutzen die Konferenz für Weiterbildung und Austausch.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Themen Digitalisierung, Innovation und Entwicklung. Mehr als 40 Redner sind dabei auf zwei Bühnen zu erleben.

Preis wird verleihen
Erstmals wird bei dieser Top-Veranstaltung ein Start-up-Award verliehen. Die fünf Nominierten sind Athlead aus Deutschland, Clubtimiser aus Dänemark, Content Stadium und Safesight aus den Niederlanden sowie Just Football aus Schweden. Am 12. September werden sie auf der Mainstage pitchen und eines der Start-ups wird den ersten Football Innovation Award entgegennehmen können.

Die Konferenz ist das Haupt-Event der Sportbusiness-Tage in Graz. Diese beginnen mit einer Karrieremesse für das Sportbusiness am 11. 9. im Raiffeisen Sportpark und enden am 13. 9. mit einem Workshop zum Thema „eCommerce für Sportklubs“ im roomz Hotel.

Nähere Informationen zu den Events gibt es unter www.futureoffootballbusiness.com.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 17°
heiter
5° / 17°
wolkig
6° / 17°
heiter
5° / 18°
wolkig
2° / 17°
heiter
Newsletter