05.09.2019 22:08 |

Vier Fahrzeuge

Serien-Karambolage forderte einen Schwerverletzten

Am Donnerstagnachmittag war ein 19-jähriger Einheimischer mit seinen Pkw auf der Loferer Bundesstraße (B178) von Unken Richtung Lofer unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache geriet er mit seinem Fahrzeug im Bereich des sogenannten Base Camps auf die Gegenfahrbahn, wo er mit der Hinterachse eines von einem 56-jährigen Rumänen gelenkten Sattelschleppers kollidierte und in der Folge ins Schleudern geriet.

Das Fahrzeug des 19-Jährige krachte gegen das Heck des Sattelanhängers und dann in den Wagen eines hinter dem Lkw fahrenden 52-jährigen Salzburgers, der sein Auto auf der Fahrbahn halten und stoppen konnte. Der Wagen des 19-Jährigen schlitterte weiter und kam auf dem Grünstreifen vor einem Baum zum Stillstand.

Indessen hatte sich vom Lkw ein Reifen gelöst, der über die Straße rollte und das Auto eines entgegenkommenden 47-jährigen Salzburgers beschädigte.

Der 19-Jährige wurde von der Rettung in das Krankenhaus nach St. Johann in Tirol eingeliefert. Der 52-Jährige begab sich in Salzburg mit Verletzungen unbestimmten Grades selbständig in ärztliche Behandlung. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die Unfallstelle wurde von 25 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Lofer geräumt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen