05.09.2019 17:14 |

Jetzt ist es fix

Die Steiermark wählt am 24. November neuen Landtag

Nun steht endgültig fest: Die Steiermark wird am 24. Novemer einen neuen Landtag wählen. Nach dem Beschluss im Landtag am Donnerstag wurde am Nachmittag dieser Termin fixiert. Die Gemeinderatswahl findet am 22. März statt.

Damit müssen die Steirer knapp zwei Monate nach der Nationalratswahl am 29. September wieder zur Wahlurne. Regulär wäre der Termin im Mai 2020 fällig gewesen. ÖVP und Grüne haben aber einem Neuwahlantrag der FPÖ zugestimmt, die Koalition der ÖVP mit der SPÖ ist damit (vorerst) zu Ende.

Donnerstagnachmittag teilte der Landespressedienst mit: „Als nächster Schritt wird die Landesregierung mit der Festlegung des Wahltermins betraut. Demnach soll bei der nächsten Regierungssitzung am kommenden Donnerstag der Termin für die Landtagswahlen am 24. November 2019 fixiert werden.“

Gemeinderatswahl am 22. März
Auch der Termin für die Gemeindratswahlen wurde festgelegt: Es ist der 22. März 2020. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen