Mit Pkw gegen Baum

Kamerad tot: „Ich konnte Anblick nicht ertragen“

Andreas H. kannte sich aus auf den Straßen des Landes, der Weinviertler (39) war mit Leib und Seele Lkw-Chauffeur - umsichtig, penibel und vorausschauend. Doch kurz vor Mitternacht am Samstag nahm das Schicksal seinen Lauf. Der Feuerwehrmann krachte in seiner Heimat gegen einen Baum und starb.

Diesen Einsatz werden die Feuerwehrleute aus Braunsdorf wohl nicht so schnell vergessen: Sie mussten ausrücken, als die Sirene läutete, sahen einen völlig zerstörten Ford Escort im Straßengraben und wussten, wem er gehört. Andreas H. - er war einer von ihnen, ein Kamerad!

Jede Hilfe kam zu spät
Der Berufschauffeur geriet aus bislang ungeklärten Ursachen von der Landesstraße (LB 2) ab und krachte mit seinem Auto gegen einen Obstbaum. Jegliche Reanimationsversuche von nachkommenden Pkw-Lenkern waren vergebens, Notarzt und die Mannschaft des Christophorus 2 mussten wieder abrücken.

„Wir sind ausgerückt, sahen das Wrack, einen zugedeckten Menschen - ich konnte diesen Anblick nicht ertragen“, sagt ein Kamerad von Andreas H. zur „Krone“. Was genau passiert ist in dieser Nacht ist unklar, laut Polizei war H. jedoch nicht angegurtet.

Sandra Ramsauer und Imre Antal, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen