01.09.2019 15:07 |

Mit „Schönheitsfehler“

Ab Montag fährt U4 wieder auf der gesamten Strecke

Gute Nachrichten gibt es für alle Öffi-Nutzer der Wiener U4: Ab Montag fährt die Linie, rechtzeitig zum Schulstart, wieder auf der kompletten Strecke zwischen Heiligenstadt und Hütteldorf - allerdings mit einem „Schönheitsfehler“. Den ersten Arbeitstag begeht außerdem die neue Straßenbahnlinie 11.

Zwei Monate lang fuhr die U4 im Zuge der Sommerteilsperre nicht zwischen den Stationen Längenfeldgasse und Karlsplatz. Die Trasse wurde in dieser Zeit komplett saniert, auch die Gleise wurden erneuert, ebenso der gesamte Unterbau. Mit Ende der Arbeiten auf besagter Strecke wird auch die Ersatzbuslinie U4z ab Montag eingestellt.

Bei der Pilgramgasse wird noch gebaut
Gedulden muss man sich allerdings noch bezüglich der Station Pilgramgasse. In wird noch bis Ende Jänner 2020 nicht gehalten, da nach wie vor die Umbauarbeiten für den künftigen Knotenpunkt mit der verlängerten Linie U2 laufen.

Neuzugang im Straßenbahnnetz
Ab Montag findet sich außerdem eine neue Straßenbahnlinie im Wiener Öffi-Netz: Die Linie 11 nimmt ihren Betrieb zwischen Simmering und Favoriten auf, fährt künftig von Kaiserebersdorf bis zum Otto-Probst-Platz und wird laut Wiener Linien im Intervall von drei bis vier Minuten unterwegs sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen