27.08.2019 18:12 |

In Rottenmann

Gegner des Leitspitals planen jetzt nächste Demo

Gibt es kein Einlenken, wollen die Gegner des Leitspitals im Bezirk Liezen künftig wöchentlich gegen „diesen Wahnsinn“ ankämpfen, wie es am Dienstag von der Bürgerinitiative Biss (mit Basis in Rottenmann) hieß. Der erste Demonstrations-Termin wurde bereits fixiert: 20. September um 18 Uhr am Rottenmanner Hauptplatz.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Keine Kinderabteilung, keine Augenklinik, keine Urologie usw. - „also keinerlei Mehrwert für die Bürger“, wettert Initiativen-Obmann Michael Fölsner gegen das geplante neue Leitspital im Bezirk Liezen. Die Krankenhäuser in Schladming, Bad Aussee und Rottenmann sollen 2025 einem zentralen Spital in Stainach-Pürgg weichen.

Doch ist das geplante Grundstück überhaupt dafür geeignet? „Steirerkrone“-Recherchen der vergangenen Wochen brachten große Zweifel. Die Landesregierung blieb aber auch beim Sonderlandtag am Montag bei ihren Plänen. Die genauen Bodenuntersuchungen beginnen im September.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 7°
stark bewölkt
-2° / 7°
stark bewölkt
-4° / 7°
stark bewölkt
-0° / 5°
Schneeregen
-2° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)