27.08.2019 15:25 |

Junger Serbe angezeigt

20 Gramm Cannabis im Auto und eine Waffe im Haus

20 Gramm Cannabiskraut und Suchtmittelutensilien stellten Polizisten im Auto eines 21-jährigen Serbens sicher. Er wurde am Montagabend am Ignaz-Rieder-Kai in Salzburg gestoppt. Bei einer darauf folgenden Hausdurchsuchung fanden die Beamten auch noch eine verbotene Waffe.

Der 21-Jährige ist geständig, seit einiger Zeit Cannabis in der Stadt Salzburg verkauft zu haben. Bei der Kontrolle am Montag stand er selbst unter Drogeneinfluss und wäre somit fahruntauglich gewesen. Die Polizisten untersagten ihm die Weiterfahrt. Der Führerschein konnte dem Serben nicht abgenommen werden, da er keinen besitzt.

Die verbotene Waffe in der Wohnung des 21-Jährigen wurde sofort sichergestellt und ein Waffenverbot ausgesprochen. Der junge Mann wird angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol