25.08.2019 13:05 |

Drei Weltrekorde

Diese Faust knackt selbst die härtesten Melonen

Er ist der Mann mit Händen so hart wie Stahl: Muhamed Kahrimanovic alias die „Hammerhand“. Der gebürtige Bosnier zerschlägt alles, was ihm zwischen die Finger gerät. Und ist mit diesem Talent mehrfacher Weltrekordhalter. Zuletzt holte er sich den Titel am Freitag in Mittersill. Beim Moonlight Shopping vor 500 Besuchern zertrümmerte er mit seiner Faust 94 Bierdosen in 60 Sekunden.

Dieser Abend wird den Besuchern des Moonlight Shoppings in Mittersill mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben. Trotz lauem Sommerabend traten einige etwas durchnässt den Heimweg an. Denn Muhamed Kahrimanovic holte am Freitag einen spritzigen Weltrekord. Mit den bloßen Händen zertrümmerte der Taekwondo-Spezialist 94 Bierdosen in einer Minute und machte seinem Künstlernamen „Hammerhand“ alle Ehre. „Meiner Hand geht es prima“, sagte der Rekordjäger, der in der Vergangenheit auch vor Kokosnüssen, Baseballschlägern und Betonplatten nicht Halt machte, nach seiner spektakulären Show.

Auch sein langjähriger Freund Franz Müllner - die beiden haben sich im Jahr 2006 bei einer Live-Sendung im Fernsehen kennengelernt und haben seitdem gemeinsam mit ihren Auftritten die Welt bereist - sorgte bei den abendlichen Einkaufswütigen für Staunen. Der Lungauer rollte in 68 Sekunden 15 handelsübliche Bratpfannen zu einer Blumenvase zusammen. Kurzerhand eine Rose in das zerdrückte Unikat gesteckt, machte er einigen seiner Fans eine riesen Freude und holte gleichzeitig die heiß ersehnte Auszeichnung beim Rekord Institut Deutschland.

Doch aller guten Dinge sind drei. Und so machte es sich der „Austrian Rock“ auf einem mit 500 Nägeln besetzten Brett gemütlich, während die „Hammerhand“ auf seinem Bauch 18 Melonen zerschmetterte. Erneut innerhalb von nur 60 Sekunden. Weltpremiere und noch dazu ein Rekord!

Sandra Aigner
Sandra Aigner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

„Kein Millimeter ...“
Grönemeyer: Applaus von Österreichs Außenminister
Österreich
CR7 im Gefühls-Chaos
Ronaldo bricht während TV-Interview in Tränen aus
Fußball International
„Für junge Familien“
ÖVP will Steuern für Eigenheim-Kauf reduzieren
Österreich
Paragleiter im Weg
Ausweichmanöver löste Flugzeugabsturz aus!
Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter