24.08.2019 17:02 |

Schlüssel gestohlen

Einbrecher in Autohaus von Arbeitern überrascht

Von zwei Angestellten, die noch im Haus waren, überrascht wurden am Freitagabend zwei Einbrecher in einem Autohaus in der Alpenstraße in Salzburg.

Die zwei Männer - sie wurden als ca. 1,8 Meter groß und 80 bis 100 Kilo schwer beschrieben - zwängten mit einem Brecheisen die Eingangstür auf. Aus einem versperrten Kasten, den sie ebenfalls aufbrachen, stahlen die mehrere Autoschlüssel. In dem Moment wurden die Angestellten durch den Lärm auf die Eindringlinge aufmerksam. Die Unbekannten, die beide dunkle Kapuzenpullover trugen, flüchteten samt den Schlüsseln. „Wir wissen nicht, ob sie die dazu passenden Autos stehlen wollten, oder ob sie es nur auf die Schlüssel abgesehen hatten. Diese könnte man ja manipulieren und für etwaige Autodiebstähle nutzen“, meint dazu Polizeisprecherin Nina Laubichler.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter