Sonntag bis zu 34 Grad

Wochenende bringt noch einmal Badewetter

Die letzten richtig warmen Sommertage stehen direkt vor der Tür. Gerade der Sonntag bietet teilweise wolkenlosen Himmel und perfektes Badewetter. Die Temperaturen im Flachland können bis auf 34 Grad steigen. In der Nacht auf Montag kann es dann zu Regenschauern kommen und die ganze nächste Woche wird unbeständig.

Am Sonntag heißt es noch einmal Badehose an und ab ins Freibad oder See. Im ganzen Bundesland sollte flächendeckend die 30-Grad-Marke geknackt werden. „Bei zeitweise wolkenlosen Himmel sind im Flachland Spitzenwerte bis zu 34 Grad zu erwarten“, so Nikolas Zimmermann vom Wetterdienst Ubimet. Auch am heutigen Samstag steigen die Temperaturen deutlich an und es bleibt flächendeckend trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 24 und 27 Grad.

Wechselhaftes Spätsommerwetter
Mit den Badetagen wird es ab Montag in den meisten Fällen vorbei sein. Die Temperaturen bleiben zwar sommerlich warm bei um die 25 Grad, jedoch sorgen regionale Regenschauer immer wieder für Abkühlung. Ab Mittwoch fallen die Temperaturen noch einmal um ein paar Grad. „Es wartet eine unbeständige Woche mit keinem nennenswerten Hoch und keinem Tief. Die Wahrscheinlichkeit für Tage jenseits der 30-Grad-Marke sinkt zunehmend. Zur Zeit ist keine weitere markante Hitzewelle in Sicht“, so Zimmermann abschließend.

Philipp Zimmermann, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen