ÖFB-Star im Interview

David Alaba zur „Krone“: „Teamgeist unsere Stärke“

David Alaba startet heute mit Bayern München gegen Hertha in die deutsche Bundesliga. Davor sprach er mit der „Krone“ über die nie endende Gier des Rekordmeisters, Rivale Dortmund und seinen neuen Kabinennachbar.

„Krone“:David, wer ist eigentlich Nachfolger von Franck Ribéry als dein Kabinennachbar?
David Alaba: Das ist seit Mittwoch Ivan Perisic.

Was ist dein erster Eindruck von Perisic? Zum Bundesliga-Start am Freitag gegen Hertha BSC ist er wegen seiner fünften Gelben Karte bei Inter Mailand ja noch gesperrt …
Das ist natürlich schade. Denn er hat schon in den ersten Einheiten gezeigt, dass er eine absolute Verstärkung ist. Ivan ist technisch unheimlich versiert, stark im Abschluss und auch sehr gut im Kopfballspiel.

Mario Mandzukic von Juventus Turin soll vor der Rückkehr nach München stehen. Wie sehr würde er Bayern weiterhelfen?
Ich weiß nicht, wie weit die Verhandlungen sind. Aber es würde mich sehr freuen, wenn er zu uns kommen sollte. Ich mag ihn sehr. Als er in München gespielt hat, hat man gesehen, was für ein Super-Fußballer Mario ist. Wir haben auch gemeinsam die Champions League gewonnen.

Wie gut haben sich die anderen Neuen Lucas Hernandez (kam für 80 Millionen Euro von Atlético Madrid), Benjamin Pavard (kam für 35 Millionen Euro vom VfB Stuttgart) und Fiete Arp (kam für drei Millionen Euro vom Hamburger SV) bereits integriert?
Sehr gut, es sind extrem ehrgeizige und hungrige Spieler. Sie haben die Bayern-Mentalität bereits voll übernommen.

Hauptkonkurrent um den Titel ist wieder Dortmund. Wie siehst du den BVB ?
Sie haben sicher einen sehr starken Kader. Aber wir schauen in erster Linie auf uns. Wir haben den Anspruch, den achten Meistertitel in Folge zu holen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden wir alles geben.

Ihr habt in der Vorbereitung auch Gummistiefel-Weitwurf, Kühemelken und Wettnageln gemacht. Wie kam das an?
Das war echt lustig. Trainer Niko Kovac baut immer wieder neue Sachen ein.

Alphonso Davies sang beim Mannschaftsabend am Tegernsee „I will always love you“ von Whitney Houston (oben im Video), sorgte für überragende Stimmung. Kann der Teamgeist heuer ein besonders großes Plus werden?
Der Teamgeist war schon immer eine große Stärke von uns. Das wird er auch diese Saison wieder sein.

Matthias Mödl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.