15.08.2019 14:49 |

Nächster Transfer

Fix! Samassekou kehrt Salzburg den Rücken

Serien-Meister Red Bull Salzburg verliert einen weiteren Leistungsträger. Diadie Samassekou verlässt den Klub in Richtung Deutschland.

Adieu, Diadie!

Nach Munas Dabbur, Hannes Wolf, Fredrik Gulbrandsen, Xaver Schlager und Stefan Lainer verlässt ein weiterer Euro-Fighter Serien-Meister Red Bull Salzburg.

Diadie Samassekou kehrt der Mozartstadt nach vier Jahren den Rücken und heuert beim deutschen Bundesligisten TSG Hoffenheim an. Der 23-jährige Malier richtete sich zu seinem Abschied noch einmal an seine Ex-Mitspieler und die Fans.

Samassekou kam 2015 nach Salzburg

„Ich möchte Salzburg für die unvergessenen Momente danken, die ich erlebt habe. Wir haben gewonnen, tolle Spiele in der Liga und in Europa absolviert, wurden von großartigen Fans unterstützt. Ich möchte ihnen ebenso danken wie dem Klub und meinen Teamkollegen. Ich habe so eine tolle Zeit mit euch allen verbracht und werde sie nie vergessen. Vielen Dank.“

Samassekou, neunfacher malischer Teamspieler, wechselte 2005 von Real Bamako nach Salzburg und spielte zunächst 26 Spiele für den FC Liefering. Mit seinen Leistungen empfahl er sich für höhere Aufgaben und wurde zu Red Bull Salzburg „befördert“. Mit den Bullen stürmte er 2018 bis ins Halbfinale der Europa League. Zudem holte er drei Meistertitel sowie zwei Cup-Siege.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hier im Video
Traumtore! Ibras dritter Doppelpack verzaubert USA
Fußball International
Nach Liverpool
Kult-Coach Klopp will sich eine Auszeit nehmen
Fußball International
Tolkien trifft „Zelda“
„Decay of Logos“: Launch-Trailer zum Action-RPG
Video Digital
Falsch gesichert
Kletterin (48) stürzt am Loser in den Tod
Oberösterreich
krone.at-Sportstudio
Grünwald tobt + Griezmann trifft + Nadal heiratet
Video Show Sport-Studio

Newsletter