15.08.2019 12:36 |

Ausgerastet

Kyrgios dreht durch! Rackets hin, Schiri beleidigt

Zwei Schläger zertrümmert, den Stuhl-Schiri aufs Primitivste beleidigt und auch Rafael Nadal indirekt angegriffen - Nick Kyrgios hat in Cincinnati seinem Ruf als „Bad Boy“ wieder einmal alle Ehre gemacht. Im Rahmen der Drei-Satz-Niederlage gegen den Russen Karen Chatschanow brannten Kyrgios einmal mehr die Sicherungen durch.

Weil er fand, dass Schiri Fergus Murphy die Clock-Shot zu früh gestartet hatte, geriet Kyrgios in Rage. Jedes Mal, wenn er spiele, zeichne sich der Schiedsrichter durch „stupid shit“ aus, wütete Kyrgios. Er, Murphy, sei ein „f... tool, bro“.

Seitenhieb auf Nadal
Auch Rafael Nadal, obwohl gar nicht auf dem Platz, bekam sein Fett ab. Kyrgios hat offenbar den Eindruck, dass Nadal mehr Zeit zur Vorbereitung des Services bekommt als der Rest der Welt. „Wenn Rafa einmal so schnell spielt, dann halte ich für immer den Mund“, raunzte der Australier.

Später verweigerte der Schiri Kyrgios eine WC-Pause. Begründung: zu wenig Zeit. Kyrgios ging trotzdem. Und zertrümmerte in den Stadion-Gängen zwei Schläger.

Für US-Open gesperrt?
Ach ja, Tennis gespielt wurde auch. Kyrgios, wegen Wadenproblemen mit Schmerzmitteln am Start, gewann den ersten Satz im Tiebreak. Im zweiten Satz begann dann der Dauerzwist mit dem Schiri. Kyrgios schimpfte immer wieder über den Referee und verweigerte ihm nach dem Spiel den Handschlag. Dieses hatte er da schon mit 7:6, 6:7 und 2:6 verloren. Die ATP überlegt Konsequenzen, sogar von einer Sperre für die US-Open ist medial die Rede.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten