12.08.2019 00:05 |

Brücke fertig

Nach Hochwasser wieder freie Fahrt nach Rußbach

Rußbach ist wieder an den Verkehr angeschlossen. Die rund 67 Tonnen schwere und fast 40 Meter lange Behelfsbrücke des Bundesheeres in Rußbach steht seit Sonntag.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am 29. Juli wurde die Neuhausbrücke an der B166 bei Rußbach von den Hochwassermassen zerstört. 62 Pioniere aus der Schwarzenbergkaserne errichteten eine neue während der letzten beiden Wochen. Heute, Montag, findet die offizielle Übergabe an das Land Salzburg statt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)