09.08.2019 18:39 |

60. Geburtstag

Großes Ehrenzeichen für Salzburger Stadtchef

Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) zeichnete am Freitag bei einem Festakt im Chiemseehof Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Salzburg aus. Preuner stieg 1999 als Salzburger Gemeinderat in die Politik ein und ist seit Dezember 2017 Bürgermeister der Landeshauptstadt.

„Harry Preuner pflegt einen Stil des Miteinander und setzt in den Entscheidungen nach Möglichkeit auf breite Mehrheiten. Er ist ein Bürgermeister mit Prinzipien und Tugenden und hat einen guten Blick für die großen Zusammenhänge, auch gemeindeübergreifend und in der Zusammenarbeit mit dem Land“, sagte Landeshauptmann Haslauer in seiner Laudatio.

Harald Preuner wurde im August 1959 in Salzburg geboren und feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag. 20 Jahre davon verbrachte er in der Politik. 1999 wurde er Gemeinderat und stellvertretender ÖVP-Klubobmann. Seit März 2004 ist er Klubobmann, von 2004 bis 2017 war er Bürgermeister-Stellvertreter und wurde schließlich Stadtchef. 1985 übernahm Preuner die gleichnamige Fahrschule seines Vaters und ist seither Inhaber des Betriebes in der Stadt Salzburg

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Krankenstand zu lang“
Nach Fehlgeburt erhielt Mostviertlerin Kündigung
Niederösterreich
Harnik am Abstellgleis
Österreicher in Bundesliga ein „Abschiedskandidat“
Fußball International
Explosive Show!
Rammstein feuern in Wien aus allen Rohren
City4u - Szene
Rätselraten im Ländle
Invasion der Flusskrebse in Vorarlberger Ort
Vorarlberg
„Waren nie essen“
Cristiano Ronaldo hofft auf ein „Date“ mit Messi
Fußball International
Um Stau zu entgehen
Autolenker als Geisterfahrer in der Rettungsgasse!
Niederösterreich
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Pizzateigstriezel „Tricolore“
Rezept der Woche
Nach Schienbeinbruch
Altach rechnet erst im Frühjahr mit Meilinger
Fußball National

Newsletter