09.08.2019 16:10 |

In Salzburg

Polizei erwischte gleich mehrere Drogendealer

Bei Kontrollen in der Elisabeth-Vorstadt und im Bahnhofsbereich erwischte die Polizei gleich mehrere Drogendealer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

So wurde ein Afghane (21) auf frischer Tat ertappt, wie er bei einer Firma an einer Fußleiste herumhantierte. Dort hatte er 1,6 Gramm Cannabis zum Weiterverkauf versteckt. Ein Türke (39) hatte darüber hinaus in seiner Wohnung in Hallein Kokain und Suchtmittel-Utensilien versteckt. Zudem fanden Beamte bei der Durchsuchung auch verbotenes pornografisches Material auf einem Computer. Der Mann sitzt bereits in der Justizanstalt ein. Angezeigt wurden zudem zehn seiner Abnehmer aus dem Pongau und aus Oberösterreich.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)