07.08.2019 20:00 |

Angela Merkel

Die deutsche Kanzlerin in der Warteschleife

Hendl im Sternbräu und Abflug erst nach Real Madrid-Ankunft

 „Frau Merkel ist sehr sympathisch und unkompliziert“, schwärmt Sternbräu-Restaurantleiter Edmund Barry, der die deutsche Kanzlerin nach Mozarts „Idomeneo“ mit Backhendl und Marillenpalatschinken verköstigte. Keine Überraschung, so war sie doch bereits das zehnte Mal im Traditionswirtshaus in der Griesgasse zu Gast.

Routine kam aber keine auf. Denn während sie mit ihrem Mann Joachim Sauer und den Bartensteins der Festspieloper lauschte, checkten Securitys das Restaurant ganz genau. Ansonsten saß sie im Arkadenhof aber ganz normal inmitten anderer Gäste. „Als sie sich kurz nach Mitternacht verabschiedete, bedankte sie sich noch, wie lieb wir uns um sie gekümmert haben“, so Barry.

Auch Alejandro Madero hat Merkel hautnah erlebt: „Sie saß beim Konzert der Wiener Montag direkt unter meiner Loge und hat die Musik in vollen Zügen genossen“, so der Kunstsammler. Bei ihrem Abflug Mittwoch musste aber selbst die mächtigste Frau der Welt warten. Justament kurz vor ihrem beabsichtigten Start landeten nämlich die Real Madrid-Stars.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen