Leberkäse & Co.

Neu in der City: Austrian Bowls

Die klassische Poke Bowl mit Fisch war gestern, im Kolin werden nun Austrian Bowls serviert. Dabei kommen statt Lachs und Thunfisch nun Backhendl, Wild, Faschiertes und Leberkäse ins Schüsserl. Absolut gut!

„Ich hatte genug von Poke Bowls“, erzählt Dieter Elsler, Gastgeber im Kolin, im City4U-Talk zur Geschichte der Austrian Bowls. „Wir haben in Österreich eine Vielzahl an tollen Produkten. Also dachte ich mir, wieso nicht aus diesen etwas Köstliches schaffen?“ Kurzerhand kreierte der ehemalige Bank-Profi daher nach dem Vorbild des hawaiianischen Nationalgerichts, das traditionell mit rohem Fisch oder Meeresfrüchten zubereitet wird, ein österreichisches Pendant.

Österreichische Schüsseln als neuer Food-Trend
Die Austrian Bowls sind in sechs verschiedenen Varianten erhältlich und bestehen alle aus saisonalen und frischen Produkten. Sie werden täglich von 14 Uhr bis 17:30 Uhr serviert. Die Bowl der Woche - eine der sechs Varianten - gibt es bereits ab 11 Uhr. Dabei kommen nicht nur Fleischliebhaber auf ihre Kosten (es gibt auch eine Variation mit Wild), auch für Veganer und Vegetarier ist mit der „Fleischlos Bowl“ gesorgt. 

Bei Austrian Bowls a la Kolin werden traditionelle Gerichte neu interpretiert. So bekommt man etwa bei der Backhendl-Bowl, den steirischen Klassiker in einer Schüssel statt auf einem Teller serviert. Und bei der Fleischlaberl-Bowl wird die Low-Carb-Version (nur ein halbes Brötchen) in der Bowl aufgetischt. Geschmacklich sind die österreichischen Schüsseln wirklich einwandfrei! „Aktuell wird am häufigsten die Fleischlaberl-Bowl bestellt“, erklärt Elsler.

Wild-Spezialitäten und Co.

Auch sonst hat das Kolin einiges an hervorragenden Speisen zu bieten, die Karte überzeugt. Zu empfehlen ist etwa der Caesar Salad, wahlweise mit Hühnerbrust und Garnelen. Besonderes Highlight sind zudem die Wild-Gerichte, die es auch außerhalb der Wildsaison gibt: Wilde Variationen, Wilder Cheeseburger, Wild-Gnocchi und Wildschweingulasch. Ebenso erwähnenswert: Die Nachspeisen. Der warme Schokokuchen mit halbflüssigem Kern ist die perfekte Belohnung nach einem anstrengenden Arbeitstag und der Cheesecake mit Beerenröster ein absoluter Genuss!

Wo: 9., Kolingasse 5
Web: www.daskolin.at 

August 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr