Im Free-TV

So sehen Sie den Bullen-Hit gegen Real heute live

Was für ein Fußball-Leckerbissen! Serienmeister Red Bull Salzburg empfängt am Mittwochabend (ab 19 Uhr) in Wals-Siezenheim den Champions-League-Rekordsieger Real Madrid. Und den historischen Testspiel-Kracher gibt es sogar live im Free-TV zu sehen. ServusTV zeigt den Hit ab 18.30 Uhr live im Fernsehen und im Livestream!

„Natürlich ist dieses Match eine absolut geile Sache. Wie schon gegen Chelsea geht es für uns wieder gegen absolute Weltklassespieler, gegen die wir auch bestehen möchten“, betonte Abwehrspieler Jerome Onguene bereits im Vorfeld.

CL-Generalprobe
30.188 Zuschauern werden in der ausverkauften Arena in Wals-Siezenheim für die entsprechende Stimmung bei diesem Test für die Champions-League-Premiere der „Bullen“ im Herbst sorgen. Viele dieser Stadion-Besucher waren schon beim spektakulären 3:5 vergangene Woche gegen Europa-League-Gewinner Chelsea dabei. Diesmal bekommen es Kapitän Andreas Ulmer und Co. mit Weltfußballer Luka Modric, den Ex-Weltmeistern Sergio Ramos und Toni Kroos oder Belgiens Ausnahmekicker Eden Hazard zu tun.

In 90 Länder übertragen
„Die Begeisterung hier in Salzburg ist derzeit allgemein sehr groß, das spüre ich nicht nur in der Kabine. Dieses Spiel ist für unsere Jungs wieder ein tolles Erlebnis und hilft, Erfahrung zu sammeln. Wir haben einen großen und guten Kader, deshalb sollen erneut möglichst viele Spieler zum Einsatz kommen“, erklärte Salzburg-Trainer Jesse Marsch. Ihm stehen nur Smail Prevljak (Sprunggelenk) und Alexander Walke (Fußwurzel) nicht zur Verfügung.

Da es auch für Real ein ganz wichtiger Test im Hinblick auf den Meisterschaftsauftakt am 17. August ist, wird das Match weltweit in rund 90 Länder übertragen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)