05.08.2019 08:07 |

1. Landesliga

Effiziente Berndorfer mit 70 Prozent zu acht Toren

Die Titelkandidaten Berndorf und Siezenheim legten furios los. Aufsteiger Plainfeld gesellte sich mit 5:1-Kantersieg zur Spitze.

Besser hätte der Saisonstart für die hoch gehandelten Berndorfer nicht laufen können. Gleich mit 8:0 schickten die Graf-Jungs rund um Seekirchen-Heimkehrer Berni Rösslhuber Pfarrwerfen zurück in die Heimat. Eine wesentliche Rolle spielte dabei aber der frühe Ausschluss von Gäste-Keeper Ehrensberger. Mit Feldspieler Webinger im Goal klappte es im Anschluss mehr als suboptimal: Gerhartinger traf nach einem Stangler sehenswert zum Dritten, 7:0-Schütze Hampel ließ das Publikum mit einem Fersler mit der Zunge schnalzen. Und dennoch sah Graf noch Nachholbedarf. „Wir hätten noch drei, vier Treffer mehr machen können, sind generell erst bei zirka 70 Prozent. Die Jungs brauchen noch drei Wochen, um auf Topniveau zu sein.“

Siezenheim startete ähnlich stark, schoss Tamsweg mit 3:0 ab. „Ich bin sehr zufrieden“, jubelte der neue Übungsleiter Urbanek. In einer umkämpften Partie erntete die Truppe um Alex Pöllhuber, Max Karner und Co. die ersten Früchte der Arbeit, traf nach einer einstudierten Eckballvariante zur Führung. Meisterkandidat Nummer eins? Mitnichten! „Wir haben den Titel nicht als Ziel ausgeschrieben“, sagt Urbanek.

Einen Traumstart legte auch Plainfeld hin: Der Meister der 2. Landesliga Nord siegte vor allem dank Triplepacker Haas gegen Absteiger Strobl mit 5:1, mischt gleich vorne mit. Matthew Golderer

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Cole beendet Karriere
Sein Gesicht zierte Banknote - jetzt hört er auf
Fußball International
Fehlschuss im Video:
Dieser Panenka-Elfmeter geht mächtig in die Hose
Video Fußball
Schlagers Wolfshunger
Omas Schweinsbraten als Belohnung für Top-Leistung
Fußball International
Tochter wohnt in Wien
Legende Kempes: Spiele gegen Krankl unvergesslich
Fußball International
Emanuel Vignato
Bayern meint es ernst: Angebot für Italien-Talent
Fußball International

Newsletter