31.07.2019 21:33 |

Bittere Absage

Bittere Absage: Anna Netrebko ist erkältet!

Für Opern-Liebhaber ist diese Nachricht eine herbe Enttäuschung: Anna Netrebko hat ihren Auftritt in Wien krankheitsbedingt abgesagt. Ersetzt wurde sie von der chinesischen Sopranistin Hui He.

Das war natürlich keine schöne Ansage: Anna Netrebko musste ihren zweiten Auftritt als „Adriana Lecouvreur“ in Cileas Oper aufgrund einer schweren Erkältung absagen. Das sorgte für Unmut im Publikum, denn die Premiere der konzertanten Aufführung war ein sensationeller Erfolg. Ein wenig könnte man vermuten, dass „La Netrebko“ an ihre Grenzen gegangen ist. Unglaublich in der Höhe, beunruhigend in der Tiefe. Dazwischen zeigte sie sich sehr „society“. Gehört dazu, muss nicht unbedingt förderlich sein. Auch ihr Mann Yusif Eyvazov als „Maurizio“ war erkrankt, sang aber trotzdem. Die chinesische Sopranistin Hui He übernahm.

Hans Walter Langwallner
Hans Walter Langwallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol