02.08.2019 13:50 |

Bayern-Krimi

„Leberkäsjunkie“ Eberhofer wird auf Diät gesetzt

Alles Käse grad im Leben des Dorfpolizisten Eberhofer (Sebastian Bezzel): Da drückt ihm seine Ex doch glatt das gemeinsame Söhnchen Pauli in den Arm, eine Brandleiche schlägt dem Wald-&-Wiesen-Cop gewaltig auf den Magen - und dann soll er noch - auf ärztliche Anweisung - eine strenge Diät halten.

Vor allem Leberkäse ist tabu! Na, Mahlzeit.

Die bewährte bayerische Kost der Eberhofer-Krimis ist einmal mehr wenig magenschonend und deftig, herrlich skurril die Verbrechensaufklärung in dem hinterwäldlerischen Kaff, dessen Typen-Panoptikum schräger kaum sein könnte. Suchtgefahr.

Hier können Sie alles zu den bisherigen fünf Filmen der Eberhofer-Reihe lesen: „Dampfnudelblues“„Winterkartoffelknödel“„Schweinskopf al dente“„Grießnockerlaffäre“ und „Sauerkrautkoma“.

Kinostart von „Leberkäsjunkie“: 2. August.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol