30.07.2019 08:00 |

Förderer

Eine vielversprechende Freundschaft

Galerist Thaddaeus Ropac lud die „Austrian Friends of Israel Museum“ in die Mozartstadt: Am Programm standen ein Galadinner und Ausstellungsbesuche im Museum der Moderen und im Kunstverein

„Die ,Austrian Friends of Israel Museum’ tragen zur kulturellen Verständigung zwischen Israel und Österreich bei“, betonte Thaddaeus Ropac, der mit Museumsdirektor Ido Bruno und James Snyder von der Jerusalem Foundation zum exklusiven Get Together nach Salzburg lud. Neben einem Galadinner samt Versteigerung, bei der sich die Freunde rund um Isabelle Harnoncourt, Richard Feigen, Regine Sixt oder Bianca Jagger großzügig zeigten, stand ein Besuch im Museum der Moderne sowie im Kunstverein am Programm.

Dort wie da stellen mit Sigalit Landau und Omer Fast israelische Künstler aus. „Für mich ist das Israel Museum, wie eine zweite Heimat. Ich hab dort mit Sechs meine ersten Bilder gemalt“, so Landau. Eine enge Beziehung zum Israel Museum hatte auch „Krone“-Gründer Hans Dichand. „Er war einer der Ersten, der sich für die kulturelle Beziehung zwischen den Ländern stark machte“, so Ropac.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.