7680 Liter Diesel

Kraftfahrer stahl Chef zehn Jahre lang Sprit

Zehn Jahre lang soll ein Kraftfahrer (58) im Bezirk Kirchdorf an der Krems seinem Chef regelmäßig Sprit gestohlen haben - insgesamt 7680 Liter Diesel!

Im Zeitraum von 2009 bis 22. Juli 2019 bestahl ein 58-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems seinen Arbeitgeber, eine Firma, ebenfalls aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems.

Der Kraftfahrer befüllte nach dem routinemäßigen Betanken seines Lkw einen mitgebrachten Kanister mit etwa acht Liter Diesel und verwendete diesen Treibstoff für den Eigengebrauch. Bei der Einvernahme gab er zu, dass er über einen Zeitraum von ca. zehn Jahren monatlich etwa acht Diebstähle beging. Über den ganzen Zeitraum dürfte er etwa 7.680 Liter Diesel gestohlen haben. Der 58-jährige strebt eine Schadengutmachung an.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol