25.07.2019 23:10 |

Einsatz in Wals

Feuerwehr eilte zu Brand bei Baumarkt

Feuerwehreinsatz am späten Donnerstagabend: Kurz vor 22 Uhr loderten Flammen in mehreren Containern, die vor dem Bauhaus in Wals standen. Ein Übergreifen der Flammen konnten die Floriani-Jünger verhindern. 

Mehrere Dutzend Feuerwehrleute rasten gegen 22 Uhr zu dem Brandherd bei einem Baumarkt in der Mielestraße in Wals-Siezenheim: Zeugen berichteten von dichtem Rauch. Zumindest ein Container stand laut ersten Informationen in Vollbrand. Das Feuer drohte auf weitere überzugreifen. Dies konnten die Einsatzkräfte verhindern. Unterstützt wurden sie dabei von Sprinkleranlagen - eine dortige Brandschutzmaßnahme. Auch die Berufsfeuerwehr Salzburg half den Kollegen. Die Mielestraße war währenddessen gesperrt. Der Einsatz war bei Redaktionsschluss noch im Gange. Die Ursache des Brandes ist unbekannt.

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen