1250 Gramm Cannabis:

Drogendealer-Duo (17,18) war ein halbes Jahr aktiv

Ein 17-Jähriger aus Bad Ischl und ein 18-jähriger türkischer Staatsbürger aus Linz haben von Februar 2019 bis Juli 2019 in Bad Ischl, Altmünster und Linz zumindest 1250 Gramm Cannabis verkauft. Der 17-Jährige ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß, der 18-Jährige befindet sich nach wie vor in der Justizanstalt Wels.

Ein 17-Jähriger aus Bad Ischl und ein 18-jähriger türkischer Staatsbürger aus Linz sind verdächtig, von Februar 2019 bis Juli 2019 an öffentlichen Orten in Bad Ischl, Altmünster und Linz Suchtmittel verkauft zu haben. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Wels wurden am 14. Juni die Wohnungen der beiden Beschuldigten durchsucht.

Verkaufsfertig abgepackt
Dabei konnten beim 17-Jährigen 115 Gramm Cannabiskraut, teilweise verkaufsfertig abgepackt, geringe Mengen MDMA, Verpackungsmaterialien, Suchtmittelutensilien sowie mehrere hundert Euro Bargeld in typischer Stückelung sichergestellt werden. In der Wohnung des 18-Jährigen wurden geringe Mengen an Cannabiskraut aufgefunden.

Gewinnbringende Weitergabe
Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnten den beiden die vorwiegend gewinnbringende Weitergabe von zumindest 1250 Gramm Cannabiskraut sowie geringerer Mengen MDMA, Amphetamin (Speed), Kokain, LSD, Methamphetamin und Cannabisharz in Bad Ischl, Altmünster und Linz an zumindest 30 Abnehmer nachgewiesen werden. Der 17-Jährige wurde am 27. Juni festgenommen, ist mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß.

31 Personen angezeigt
Der 18-Jährige wurde am 17. Juli auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels festgenommen, er befindet sich nach wie vor in der Justizanstalt Wels. Beide Beschuldigten zeigten sich im Zuge der Einvernahmen umfangreich geständig und gaben an, seit etwa Februar 2019 im bewussten Zusammenwirken vorwiegend Cannabiskraut gewinnbringend verkauft zu haben, um sich dadurch ihren Lebensunterhalt und ihre eigene Drogensucht zu finanzieren. Insgesamt werden 31 Personen nach dem Suchtmittelgesetz bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol