20.07.2019 09:59 |

„Fly me to the Moon“:

Space Cowboys am Mönchsberg

Das Museum der Moderne feiert in Kooperation mit dem Kunsthaus Zürich mit der Großausstellung „Fly me to the Moon“ das fünfzigjährige Jubiläum der Mondlandung. Mit 280 Exponaten, die von Gemälden über Fotografie, Videokunst bis hin zu multimedialen Installationen reichen, lässt sich das Mysterium Mond am Mönchsberg wunderbar erkunden.

Schon wenn man die Reise von ebener Erde über den Mönchsberg-Lift in Angriff nimmt, wird man auf die Erkundungstour perfekt eingestimmt. Aus den Lautsprechern dröhnt David Bowies Raumfahrerhymne „Space Oddity“ über seinen Major Tom, der allerdings nie aus den Weltall zurückkehrte.

Bei der umfangreichen Schau mit insgesamt 90 Künstlern wie Max Ernst, Kiki Kogelnik, Robert Rauschenberg oder Andy Warhol könnte man aber ohnehin mondsüchtig werden.

Oben auf Ebene Vier gelandet fällt der Blick unmittelbar auf einen Raumkapsel samt Astronaut, der durch die Museum-Atmosphäre schwebt. Es handelt sich um Yinka Shonibare CBE Installation „Space Walk“ (Weltraumspaziergang).

Darunter thront Sylvie Fleurys meterhohe Skulptur „First Spaceship on Venus“. Ein Rakete, die mit ihrer phallischen Anmutung wohl auch darauf anspielt, dass der Mond bis dato nur von Männern erobert wurde.

Völlig schwerelos, nur mit einem Schlauch an eine Gasflasche gekoppelt schwebt Werner Reiterers „Space Cowboy“ durch die Luft, während der Astronaut in Pierre Mennels gleichnamigen Film am Erlebten am fremden Stern verzweifelt.

Auch für berühmte Mahler wie Edvard Munch oder René Magritte hatte der Mond eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Sein Licht verleiht Munchs ,Winternacht’ eine besonders mystische Stimmung.

Die Schau, ist in acht Kapitel gegliedert und offenbart u.a. auch künstlerische Positionen zu Mond Utopien, dem Space Race zwischen der Sowjetunion und Amerika, oder den Helden des Weltalls.

„Fly me to the Moon“, Museum der Moderne Mönchsberg. Noch bis zum 3. November 2019

Tina Laske
Tina Laske

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Wachablöse“
Coutinho! Hat Müller bei Bayern schon ausgedient?
Fußball International
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International

Newsletter