Action pur!

Kletterpark Donauinsel: Neueröffnung am CopaBeach

Wiens erster Kletterpark wurde im Jahr 2006 auf der Donauinsel eröffnet. Jetzt ist die gesamte Anlage übersiedelt und wurde am CopaBeach neu aufgebaut. Mutige können dort auf zwei Parcours und in bis zu acht Metern Höhe ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Eingebettet zwischen dem kühlen Nass der Neuen Donau und der Hochhaus-Skyline der Donau-City / D-City, bietet der „Kletterpark Donaustadt“ ab sofort ein attraktives Sport- und Bewegungsangebot auf der Donauinsel.

Nach dem Umzug erstrahlt der Kletterpark am neuen Standort in frischen Farben, mit neuem Logo, neuem Team und begeistert mit einer tollen Lage direkt am Wasser, nur 300 Meter von den U1-Stationen Donauinsel und VIC-Kaisermühlen entfernt. Es gibt zwei Parcours in bis zu acht Metern Höhe. 

Wo: Copa Beach / D-City; 1220 Wien
Web:www.kletterpark-donauinsel.at
Öffnungszeiten: Täglich von 13 bis 19 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertag bereits ab 10 Uhr. (Letzter Eintritt jeweils um 18 Uhr)

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr