Studie belegt:

Frauen finden Pornos genauso erregend wie Männer

Pornos sind etwas für Männer. Diese fühlen sich dadurch erregt, Frauen eher weniger. Das ist zumindest die allgemeine öffentliche Wahrnehmung zu diesem Thema. Doch eine Studie widerlegt diese These nun. Forscher haben dafür die Hirnströme von 1850 Personen gemessen, während sie einen Porno angeschaut haben. Das Ergebnis: Männer und Frauen sind beide gleichermaßen erregt.

Laut Untersuchungen von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für biologische Kybernetik in Tübingen hat das Geschlecht eines Menschen nur einen geringen Einfluss auf die Reaktion auf sexuelle visuelle Reize. Für die Studie wurden 1850 Personen erotische visuelle Reize präsentiert, während ihre Gehirnaktivität gemessen wurde. Danach bewerteten die Forscher Daten aus diesen Neuroimaging-Studien.

Das für manche wahrscheinlich überrraschende Ergebnis: Das menschliche Gehirn reagiert unabhängig vom Geschlecht auf erotische Bilder auf gleiche Weise. Doch warum ist die allgemeine Wahrnehmung, dass Männer stärker auf Pornos reagieren? Laut den Forschern hat das mit den Unterschieden im Verhalten zu tun. Die Zahl der Männer, die Pornoseiten besuchen, liegt bei rund 80 Prozent. 

Das Ergebnis stellt die öffentliche Wahrnehmung und auch vorherige Studien nun komplett in Frage. Nicht nur, dass Männer sich von Pornos mehr erregt fühlen, als Frauen, sondern auch, dass Männer Sex mehr mögen als Frauen.

Juli 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr