Für vier Millionen

Kurios: Barcelona kauft jungen Spieler zurück

Der FC Barcelona gab offiziell bekannt, dass er seinen Eigenbauspieler Marc Cucurella für vier Millionen Euro von Eibar zurückgekauft hat. Kurios: Der katalanische Verein kauft nur in den seltensten Fällen selbst ausgebildete Spieler zurück.

Der 20-jährige Verteidiger spielte bei Eibar, nachdem der baskische Klub voriges Jahr zwei Millionen Euro für ihn gezahlt hatte. Er spielte die ganze letzte Saison im Baskenland, er verzeichnete 31 Liga-Einsätze und erzielte ein Tor (natürlich gegen den FC Barcelona).

Nun entschied sich der katalanische Klub, doch noch seinen Spieler zurückzukaufen, nachdem in seinem Vertrag mit Eibar ein Rückkauf-Klausel vereinbart wurde. Man darf gespannt sein, warum die „Cule“ nicht auf seinen Dienst verzichten wollen. Cucurella spielt in der spanischen U-20- Nationalmannschaft, mit Barcelona gewann er 2017-18 den Cup. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.