17.07.2019 13:00 |

In Osttirol:

Paragleiter-Absturz fordert Schwerverletzten

Ein 54-jähriger Niederländer ist am Dienstag beim Paragleiten in St. Veit in Defereggen in Osttirol schwer verletzt worden. Der Mann befand sich rund 250 Meter über dem Boden, als er in starke Fallwinde geriet. Letztlich klappte der Gleitschirm ein, der Niederländer versuchte den Notschirm zu ziehen, was aber misslang. Er stürzte auf rund 45 Grad steiles Gelände ab.

Daraufhin rutschte der 54-Jährige noch einige Meter weiter talwärts und blieb schließlich in sehr steilem, absturzgefährdetem Gelände liegen. Der Mann konnte über das Handy einen Notruf absetzen. Er wurde von der Besatzung eines Notarzthubschraubers mit einem Tau geborgen und mit schweren Verletzungen im Bereich des Brustkorbes in das Krankenhaus Lienz gebracht.

Plötzlich starke Fallwinde
Der Paragleiter war von der Emberger Alm im Gemeindegebiet von Greifenburg zu einem Streckenflug nach Antholz in Südtirol gestartet. Zunächst herrschten gute Flugbedingungen. Schließlich traten jedoch im Bereich der Melspitze starke Fallwinde auf. Als der Schirm das erste Mal nach vorne klappte, gelang es ihm noch, ihn wieder unter Kontrolle zu bringen. Beim zweiten Mal kam es jedoch zu dem verhängnisvollen Absturz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen