15.07.2019 11:15 |

Diesmal in Zell am See

16-jähriger Autorowdy kracht gegen Betonpflock

Gerade erst hat er mit der L17-Fahrprüfung begonnen und schon leistet sich ein 16-Jähriger in Zell am See einen tierischen Fauxpas: Er übte am Montag gegen 1 Uhr früh die Automatik-Schaltung mit dem Pkw seines 20-jährigen Freundes. Neben dem Autobesitzer am Beifahrersitz saß auch noch der 21-jähriger Bruder des 16-Jährigen auf der Rückbank. In einer starken Rechtskurve allerdings verlor der ungeübte Autofahrer die Kontrolle über den Wagen und raste er in einen Betonflock. Alle drei jungen Männer wurden beim Unfall verletzt. 

Durch die Kollision lösten die Airbags des des Pkw aus. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus der Karosserie gerissen.
Die drei Jugendlichen wurden mussten ins Tauernklinikum Zell am See gebracht werden. 

Es wird Anzeige des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr an die StA Salzburg und mehrere Verwaltungsübertretungen an die BH Zell am See erstattet.

Bereits am Sonntag raste ein 16-jähriger Flachgauer mit dem Wagen seiner Eltern in der Elisabeth-Vorstadt herum und versuchte, vor der Polizei zu flüchten. Nachzulesen hier

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen