29.06.2004 13:51 |

Spiele des Jahres

"Zug um Zug" ist das Spiel des Jahres 2004

"Zug um Zug" und "Geistertreppe" sind das Spiel bzw. das Kinderspiel des Jahres 2004. In Berlin vergab die Kritiker-Jury die in der Spielebranche begehrte, undotierte Auszeichnung. Mit Michelle Schanen, Erfinderin von "Geistertreppe", wurde erstmals eine Frau gekürt.
Bei dem Brettspiel "Zug um Zug" werden auf einerAbenteuerreise quer durch die USA Schienen verlegt und Zügezusammengestellt. Der amerikanische Spiele-Erfinder von "Zug umZug", Alan R. Moon, strahlte vor Freude über das ganze Gesicht,zumal er nach 1998 mit "Elfenland" schon zum zweiten Mal den Ritterschlagentgegen nehmen konnte. "Das ist das beste Jahr meines Lebens",sagte Moon. Erst habe er im Februar geheiratet, und nun sei dieAuszeichnung hinzugekommen. Die Jury aus zehn Fachjournalistenmit Geschäftsstelle in Marburg, die den Preis seit 1979 vergibtund auf ihre Unabhängigkeit größten Wert legt,lobte die gelungene Mischung aus Strategie und Einfachheit desBrettspiels "Zug um Zug". "Das ist ein guter Spiele-Jahrgang,trotz wirtschaftlich nicht einfacher Zeiten", urteilte Jury-SprecherUwe Petersen.
 
"Geistertreppe" Kinderspiel des Jahres
Als Kinderspiel des Jahres 2004 kam "Geistertreppe"auf die oberste Stufe des Treppchens. Mit Michelle Schanen wurdein dieser Sparte erstmals eine Frau gekürt. Die Spiel-Autorinwurde von der Auszeichnung überrascht: "Das habe ich nichterwartet." Die Jury zeigte sich begeistert über das Verwirrspielmit Holzgespenstern für Fans ab vier Jahren. Bei dem Würfelspielaus dem Verlag Drei Magier Spiele könne die ganze Familiemitmachen. "Früher war das Kinderspiel ein Abfallprodukt,heute widmen sich immer mehr arrivierte Autoren dem Thema", sagtePetersen.
 
Die Erfolgsgeschichte
Erstmals wurden die Preise live bekannt gegeben -die Öffnung der Briefumschläge wurde mit kurzen, dieSpannung steigernden Pausen zelebriert.
 
Die Erfolgsgeschichte des Preises hatte mit demGewinner-Spiel "Hase und Igel" begonnen. Wer das Gütesiegelbekommt, kann mit guten Verkaufszahlen rechnen. "Die Siedler vonCatan", Gewinner von 1995, brachte es auf mehr als fünf Millionenverkaufte Exemplare. "Die Verlage sehen offenbar, dass man mithoher Qualität Erfolg haben kann", sagte Jury-Mitglied SynesErnst. "Zug um Zug" habe die richtige Mischung - Abenteuerlust,Spannung, Reisen und Kombinieren kämen zum Zug.
Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol