11.07.2019 17:30 |

Beach-Talent Leitner

Perfekter Start in Europameisterschaft

Die Ausgangslage kann sich sehen lassen. Bereits im Vorjahr wurde Partner Moritz Kindl Fünfter. Entsprechend motiviert legte Salzburgs Vorzeige-Beachtalent Laurenz Leitner, der mit Hallensaisonende die PSVBG Salzburg verlassen hat, auch bei der U22-Europameisterschaft in Antalya los. Die Entscheidung um den Aufstieg in Achtelfinale oder Zwischenrunde fällt am Freitag.

Er hat sich viel vorgenommen: Laurenz Leitner, Absolvent des Salzburger Schulsportmodells, zieht heuer aus, um Beachprofi zu werden. Da kann die U22-EM in der Türkei mit Partner Kindl (ist bereits Heeressportler) aus Wien nur Werbung in eigener Sache sein. ÖVV-Sportdirektor Nik Berger meint im Vorfeld nicht umsonst: „Wir erwarten uns einiges von der EM. Unsere Spielerinnen und Spieler bringen bereits enorme Erfahrung mit. Alle wissen, wie sie enge, wichtige Spiele gewinnen können und sind technisch sehr gut ausgebildet.“

Der Auftakt der Burschen passte jedenfalls perfekt ins Bild: Leitner/Kindl ließen den Lokalmatadoren Gulluk/Kuru keine Chance, siegten gegen die Türken klar mit 2:0 (10, 8). Am Freitag folgen die übrigen Gruppenspiele in Pool E gegen die Kosovaren Terstena/Basha sowie das deutsche Duo Pfretzschner/Sowa. Ehe am Samstag die Zwischenrunde und das Achtelfinale folgen.

Das steirische-kärntnerische Mädels-Team Klinger/Holzer legte ebenfalls einen Auftakt nach Maß hin, bezwang die Griechinnen Baka/Klepkou mit 2:0 (20, 9). 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen