28.06.2004 11:04 |

Killer-Handys

Mobiltelefone töten Spermien!

Forscher fanden jetzt heraus, dass die Strahlung eines Handys die Anzahl der Spermien um bis zu 30 Prozent reduzieren kann!
Die Handynutzer, die ihr Mobiltelefon fürlange Gespräche nutzen, tragen ein besonders hohes Risiko:Ihre Spermien verlieren die Fähigkeit, schnell zu schwimmen.Nur mehr ungefähr 36 Prozent der Spermien können sichin normaler Geschwindigkeit vorwärts bewegen - bei Männern,die kein Mobiltelefon einstecken haben, sind es immer 51 Prozent!
 
Dr. Imre Fejes gegenüber dem britischen "Mirror":"Anhaltendes Telefonieren und das Tragen von Handys am Gürteloder in der Hosentasche verringert für Männer die Chance,Vater zu werden!"
 
Getestet wurden 211 Männer über 13 Monate.
Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol