02.07.2019 17:26 |

„Krone“-Führung

Die Riesen der letzten Eiszeit in Leoben

Die aktuelle Ausstellung „Eiszeitsafari“ in der Kunsthalle Leoben ist schwer beeindruckend. Auf insgesamt 200 „Krone“-Leser warten exklusive Sonderführungen!

Sie können bei der Ausstellung „Eiszeitsafari“ auf eine ungewöhnliche und spannende Reise in eine Zeit gehen, als Mammutherden und Wollnashörner durch unsere Landschaft streiften oder Höhlenlöwen zu den gefährlichsten Raubtieren gehörten. Sie begegnen den Riesen der letzten Eiszeit auf Augenhöhe, erleben, wie und was man jagte und kochte, welche Abendunterhaltung es gab und wie man sich bettete. Zwei Reiseterminals, mehr als 60 lebensechte Tierrekonstruktionen, Skelette, Präparate und Mitmach-Stationen machen die Schau zum Erlebnis für Klein und Groß.

Für 100 x 2 „Krone“-Leser gibt es exklusive Sonderführungen am Freitag, 12. 7., ab 16 Uhr. Schreiben Sie bis Mittwochabend (3. Juli) eine Mail mit Name und Adresse an steirer@kronenzeitung.at, Kennwort „Eiszeitsafari“. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen