Di, 16. Juli 2019
01.07.2019 07:00

Tiwag-Initiative

Elektroauto-Testen für jeden beim E-Motion-Day

Zum zweiten Mal fand am Samstag der von der TIWAG initiierte „E-Motion-Day“ statt, der diesmal gemeinsam mit den Tiroler Fahrzeughändlern am Gelände des ÖAMTC- Fahrtechnik Zentrums in Innsbruck veranstaltet wurde. Neben einer großen Autoschau konnten die zahlreichen BesucherInnen dabei auch die neuesten E-Modelle testen.

„Die steigende Verkehrsbelastung ist ein besonders sensibles Thema in Tirol. Insofern ist auch die Aufgeschlossenheit an neuen, umweltfreundlichen Mobilitätslösungen bei den Menschen sehr groß. Das zeigt auch die Teilnahme an unserer Veranstaltung“, betonte TIWAG-Vorstandsvorsitzender Erich Entstrasser.

„Als Tiroler Energieversorger wollen wir mit der ökologischen Nutzung der heimischen Ressource Wasserkraft diesen Weg aktiv unterstützen.“

Laut den aktuellen Zahlen der Sparte Autohandel in der Tiroler Wirtschaftskammer fahren in Tirol bereits 2.000 Autos rein elektrisch. Die Prognosen gehen bis 2025 von 80.000 elektrisch betriebenen PKW in ganz Österreich aus, davon sind 11.000 E-Autos in Tirol.

Die TIWAG betreibt mit über 200 öffentlich zugänglichen Ladepunkten an rund 70 Standorten die größte Ladeinfrastruktur Tirols.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für PSG „lächerlich“
Neymar: Barca bietet Coutinho, Dembele & 40 Mille
Fußball International
Erst 21 Jahre alt
Sabitzer-Konkurrenz? Leipzig angelt sich PSG-Juwel
Fußball International
Hätten Sie‘s gewusst?
Das sind die zehn teuersten Strände der Welt
Reisen & Urlaub
krone.at-Sportstudio
F1-Rekord für Red Bull + Box-Champ nach Unfall tot
Video Show Sport-Studio
27,5 Mio. € für Miliz
Heeresleistungsschau heuer „stark verkleinert“
Österreich
„Als würde es platzen“
Meghan erntet für Outfitwahl einen Shitstorm
Adabei
Tirol Wetter
12° / 26°
wolkig
12° / 25°
wolkig
11° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 27°
wolkig
10° / 27°
wolkig

Newsletter