23.06.2019 18:39 |

Lösung dauert länger

Computerausfall im Magistrat der Stadt Salzburg

Wie berichtet hat eine Computerpanne am Freitag im Salzburger Magistrat vor allem im Pass-, Melde- und Standesamt für Ärger gesorgt. Bis Montagmittag sollen die Probleme behoben sein.

Das Computersystem hatte am Freitag gestreikt. 80 Personen, die Pässe beantragen wollten, wurden nach Hause geschickt. Ein Salzburger erhielt über die BH einen Notpass. Auch im Melde- und im Standesamt kam es zu erheblichen Problemen. Offenbar sind die Schäden größer als erwartet. Trotzdem versuchen die IT-Kräfte bis Montagmittag alles wieder normal in Gang zu bekommen. Die Stadt empfiehlt nicht „so dringende“ Amtswege auf die nächsten Tage zu verschieben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol