15.06.2019 08:26 |

Kochshow

DJ Ötzi rockt jetzt die Herdplatten

In Gerry Friedle steckt ein begnadeter Koch: Erste Kostproben für eine eigene Show tischte er nun in der Oberforsthofalm in Pongau auf

Bevor Gerry Friedle vor 20 Jahren als DJ Ötzi durchstartete, hatte er eine Kochlehre absolviert. „Ich hab’ damals sogar ein Kochbuch mit Omas besten Rezepten verfasst!“

Die Leidenschaft ist ihm trotz Musikerkarriere geblieben. Weshalb er im Herbst in Kooperation mit Media Markt auch eine eigene Kochshow startet.

„Ich koche bei jeder Gelegenheit, es entspannt mich. Vor allem genieße ich es aber, mir Zeit für meine Liebsten zu nehmen und sie zu verwöhnen. Müttern, die jeden Tag für ihre Familie in der Küche stehen, gebührt mein größter Respekt“, verriet er Freitag beim Shooting in Rupi Mayrs Oberforsthofalm in St. Johann.

„Rupi ist ein begnadeter Herdvirtuose. Allein, wenn ich ihm zusehe, bekomme ich schon Appetit. Am liebsten mag ich sein Carpaccio.“

Und was tischt Gerry auf? „Ich hab’ mir abgewöhnt, täglich Fleisch zu essen. Wenn es wie früher nur sonntags auf den Teller kommt, weiß man es noch mehr zu schätzen. Außerdem vermeide ich unnötige Kohlehydrate. Das gelingt mir zwar nicht immer, aber ich merke, dass es mir zusätzliche Energie verleiht.“

Die kann er gut brauchen, so steht er doch heute schon wieder in Berlin auf der Bühne. Besonders freut er sich aber auf sein Konzert am 20. Juli bei der Starnacht am Wörthersee. In der Heimat, ist’s eben am schönsten.

„Ich liebe Österreich und verbringe meinen Urlaub in Kärnten oder Salzburg. Hier hab ich die schönsten Seen und Berge vor der Haustür - das ist Lebensqualität!“

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.