Do, 27. Juni 2019
13.06.2019 11:29

Drei Verletzte

Arbeiten an Oldtimer setzen Garage in Vollbrand

Bei Schweißarbeiten an einem Oldtimer geriet am Mittwoch ein Wirtschaftsgebäud im weststeirischen Deutschlandsberg in Brand. Fünf Feuerwehren mit 41 Mitgliedern waren im Einsatz. Der 86-jährige Besitzer sowie zwei Feuerwehrmänner (35 und 50 Jahre alt) wurden verletzt.

Zu Mittag wurden die Feuerwehren Bad Gams und Schamberg zum Brand in den Ortsteil Niedergams alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Garage bereits in Vollbrand, dichter schwarzer Rauch drang aus dem Dachbereich. Die Feuerwehren Deutschlandsberg, Wildbach und Frauental wurden nachalarmiert.

Ein Trupp der Feuerwehr Schamberg begann sofort mit der Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz. Weiteres wurde eine Löschleitung zu einem nahe gelegenen Teich hergestellt. Um 14.45 Uhr konnte durch den Einsatzleiter Mario Posch „Brand aus“ gegeben werden.

Zwei Feuerwehrleute wurden leicht verletzt: Ein Mann erlitt eine Schnittverletzung, ein zweiter eine Brandwunde an der Schulter. Zudem erlitt die Besitzerin einen Schwächeanfall. Auch der Besitzer wurde leicht verletzt. Sie wurden in das Landeskrankenhaus nach Deutschlandsberg gebracht.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frauen-Fußball-WM
FIFA mit Disziplinarverfahren gegen Kamerun
Fußball International
Missverständnis-Ende
Adieu, Rapid! Levski Sofia sagt JA zu Deni Alar
Fußball International
Skandal bei Afrika Cup
Sexuelle Belästigung! Ägypten wirft Star hinaus
Fußball International
Unersättlich!
Weltmeister Mbappe will 2020 zu EM und Olympia
Fußball International
Steiermark Wetter
21° / 34°
heiter
21° / 33°
heiter
20° / 33°
einzelne Regenschauer
23° / 31°
heiter
20° / 30°
einzelne Regenschauer

Newsletter