So, 16. Juni 2019
11.06.2019 15:49

Beide in Lebensgefahr

Vater will Kind retten und erleidet Herzstillstand

Eine Tragödie hat sich am Montagabend im Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek zugetragen: Ein sechsjähriger Bub stürzte in ein Rückhaltebecken und ging unter. Als sein Vater ihm zur Hilfe kommen wollte, erlitt dieser einen Herzstillstand.

Der Sechsjährige spielte mit seinem Bruder am Ufer des Teiches und fiel plötzlich ins Wasser. Der herbeieilende Vater brach beim Versuch, das Kind zu retten, noch an Land zusammen, vermutlich als Folge der Aufregung.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr begannen zunächst mit der Reanimation des Mannes. Erst dann erfuhren sie, dass ein Kind in den Teich gefallen war und forderten einen Rettungshubschrauber und Taucher an. Diese fanden den Buben schließlich leblos unter Wasser.

Der Einsatz der Feuerwehr mit insgesamt 50 Rettungskräften dauerte drei Stunden.Wie lange das Kind im Teich gelegen hatte, ist noch unklar. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag befinden sich sowohl der Bub als auch der Vater noch in Lebensgefahr.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Finalsieg vs. Südkorea
Ukraine krönt sich erstmals zum U20-Weltmeister
Fußball International
Im Alter von 88 Jahren
Architekt Wilhelm Holzbauer ist gestorben
Österreich
Fünf Jahre danach
Ribery: „Es ist die größte Ungerechtigkeit!“
Fußball International
Kein Fremdverschulden!
Österreicher (47) lag tot in Hotelsuite im Kosovo
Oberösterreich
Frauen-Fußball-WM
Europameister Niederlande im Achtelfinale
Fußball International
Gluthitze, Gelsen usw.
Österreich droht ein Wetter-Sommer der Extreme
Österreich

Newsletter