Beim Überholen

Biker streift Pkw und gerät ins Schlingern - Spital

Bei einem Überholmanöver ist ein 58-jähriger Motorradlenker auf der LB34 in Gars am Kamp am Mittwochnachmittag gestürzt und verletzt worden. Der Mann aus dem Bezirk Tulln dürfte erst gegen die Fahrertür eines Pkw geprallt sein, dadurch verlor der Biker offenbar das Gleichgewicht und sein Fahrzeug geriet ins Schlingern.

Als der 58-Jährige umkippte, rutschte der Lenker von der Straße und blieb verletzt auf dem rechten Grünstreifen liegen. Sein Gefährt schlitterte noch etwa 60 Meter weiter und kam neben der Fahrbahn zum Stillstand. Der Mann wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus Horn eingeliefert. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 20°
bedeckt
12° / 21°
stark bewölkt
14° / 20°
bedeckt
13° / 23°
stark bewölkt
10° / 17°
bedeckt