Hoch das Bein!

Immer mehr Frauen posieren in „Flamingo-Pose“

Jeder Sommer braucht eine eigene Instagram-Pose und jede Körperhaltung braucht einen klingenden Namen, damit sie sich auch gut als Hashtag macht. Der Hit für die heißen Tage 2019: Die Flamingo-Pose. Wie der Name vermuten lässt, wird dabei ein Bein so angewinkelt, wie es eben ein Flamingo macht. City4U hat die Pics.

Ein Bein ausgestreckt, das andere wird im spitzen Winkel abgebogen. Es sieht zwar nicht so elegant aus, wie beim tierischen Namensgeber, hat aber die Chance, die Trendpose des Sommers zu werden. 

Die Promi-Ladies wie Kendall Jenner und Gigi Hadid haben die Flamingo-Pose vorgemacht:

Nun finden sich unter dem Hashtag #flamingopose nicht mehr nur Yoga-Figuren, sondern auch sexy Sommer-Pics:

Juni 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr