Party, Gin, Yoga

Die coolsten Tipps für das verlängerte Wochenende

Der Sommer hat endlich seinen Weg nach Wien gefunden und obendrauf gibt es auch noch ein verlängertes Wochenende. Damit niemanden an drei freien Tagen langweilig wird, gibt es die besten Tipps fürs Wochenende von City4U.

Internationale Straßenfeste, Veganmania, Techno, Yoga - das verlängerte Wochenende wartet wieder mit einigen Highlights auf.

#Mexikanisches Straßenfest
Beim Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland im Jahr 1938 zeigte Mexiko als einziges Land im Völkerbund eine antifaschistische Haltung, indem es eine Prostestnote verfasste. Als einziger Staat. Aus diesem Grund und zur Erinnerung daran gibt es in der Leopoldstadt auch den Mexikoplatz. Isidro Fabela war der Verfasser der Protestnote Mexikos und dieser wird am Samstag von 12 bis 22 Uhrbeim mexikanischen Straßenfest im Werd am Karmelitermarkt gefeiert. Mit mexikanischer Live-Musik und Speisen, Kinderprogramm und österreichischen Desserts werden Solidarität und Menschenrechte gefeiert.
Wo: 2., Im Werd

#Zollergassen Straßenfest
Bei schönem Wetter kann die Party ruhig auf die Straße verlegt werden. Das passiert Samstag von 14 bis 22 Uhr  und Sonntag von 11 bis 20 Uhr in der Zollergasse, wo der Sommer mit Drinks, Musik, Mode, Tombola, leckerem Essen und viel Liebe gefeiert wird. 
Wo: 7., Zollergasse 6

#Skodagassenfest
Auch auf der Skodagasse wird gefeiert. Beim Skodagassenfest wartet ein Bücherflohmarkt, ein Strand, Kunst, Clowns, Kinderschminken und coole Live-Acts auf die Gäste. Los geht es am Samstag um 14 Uhr.
Wo: 8., Skodagasse

#Veganmania
Noch bis Montag wird bei der Veganmania täglich die vegane Lebensweise zelebriert. Bei freiem Eintritt gibt es Tipps für eine nachhaltige, pflanzliche Lebensweise und man darf sich natürlich durch die fleischlose Produktpallette kosten. Auch NGOs präsentieren ihr Programm, Beauty-, Food- und Fashion-Trends haben ebenfalls Platz. Der Eintritt ist frei.
Wo: 6., MuseumsQuartier

#Life Ball
Im vergangenen Jahr wurde 25 Jahre Life Ball gefeiert, heuer findet er am Samstag zum letzten Mal statt. In diesem Jahr lautet das Motto des Aids-Hilfe-Events „United in Diversity“. Die Eröffnungsshow wird wieder ein Spektakel, zahlreiche internationale Promis werden erwartet. Wer noch nie dort war, sollte den letzten Ball auf keinen Fall verpassen. Auch wenn man nur die Möglichkeit hat, die Eröffnungsshow am Rathausplatz zu genießen.
Wo:1., Rathaus

#Fever Tree Gin Market
Gin & Tonic und Streetfood unter freiem Himmel: Vor bunter Graffiti Kulisse, entlang des Wiener Donaukanals auf Höhe der Salztorbrücke laden die Premium-Mixers-Marke FEVER-TREE und die Veranstalter des Street Food Market Austria vom 8. - 9. Juni 2019 zum „FEVER-TREE Gin Market“ ein. Der Eintritt ist frei -mehr Infos gibt es hier.
Wo:1., Donaukanal, Höhe Salztorbrücke

#Yoga am Strand
Die Yogalounge Vienna bietet eine Hatha-Yogastunde frei nach den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer in der Strandbar Herrmann an. Es geht um Gruppenenergie statt Wettkampfgedanken. Los geht es am Sonntag um 10 Uhr.
Wo: 3., Hermannpark

#Kein Sonntag ohne Techno
Das beliebteste Sonntags-Electro-Clubbing - Kein Sonntag ohne Techno - in Wien findet diesmal im Schloss Neugebäude statt. In verschiedenen Räumen heizen die Wiener DJ-Größen ein. Die Party im Sommerschloss startet um 14 Uhr und geht bis Montag, sechs Uhr früh.
Wo: 11., Schloss Neugebäude

# Brunch am Stand
Wie lässt es sich gemütlicher in den Feiertag starten, als mit einem leckeren Brunch am Strand? Genau das ist in der Standbar Herrmann am Donnerstag möglich. Mit selbstgebackenem Brot, hausgebeizten Lachs, Spanferkel-Schopf, Kaiserschmarrn und vieles Leckers mehr. Erwachsene zahlen 19,90 Euro, Kinder von fünf bis zehn Jahrn zahlen zehn Euro. 
Wo: 3., Herrmannpark

#Montags Augarten Yoga
Um das lange Wochenende entspannt abzuschließen, damit man gut in die verkürzte Arbeitswoche starten kann, sollte man um 17.30 Uhr im Augarten sein. Dort kann man nämlich eine entspannte Yoga-Stunde bei freier Spende und in freier Natur genießen. Eine eigene Yoga-Matte ist mitzubringen, Treffpunkt ist um 17.20 Uhr beim Eingang Gaußplatz.
Wo: 2., Augarten

Juni 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr