03.06.2019 07:36 |

Unterhaus

Makelloses Koppl ist jetzt wieder erstklassig

Souverän, souveräner, Koppl! Nach drei läppischen Gegentoren im Frühjahr, einem hochklassigen Zweikampf mit Ebenau und einem Siegeszug der Extraklasse beendete man die zweijährige Stippvisite in der 2. Klasse. Ein Stockwerk höher endete das Gipfeltreffen im Norden torlos, womit sich Wals-Grünau 1b als lachender Dritter vor dem Kehraus in die „Pole“ fuhr.

Als Koppl Mitte August nach einer Pleite bei Siezenheim 1c enttäuscht die Heimreise antrat, hätte sich wohl kaum einer ausmalen können, was folgen sollte. Die Flachgauer verließen seitdem den Platz nach jeder Begegnung als Sieger! Vor allem im Frühjahr spielte sich Koppl in einen wahren Rausch, drehte man 2019 doch 50 Mal zum Torjubel ab! Die erste Meisterfeier seit 23 Jahren (wie 2. Süd-Pendant Goldegg!) verlief am Samstag entsprechend feuchtfröhlich, endete erst in den frühen Morgenstunden.

Etwas reservierter ging’s nach der Nullnummer im 1. Klasse Nord-Gipfeltreffen zwischen Elixhausen und ATSV Salzburg zur Sache. „Ich bin eigentlich recht zufrieden“, analysierte Elixhausen-Coach Schöberl trocken und verwies dabei auf die Matchball-Chance auf den Aufstieg am Freitag bei den heimstarken Scheffauern. Als lachender Dritter liebäugelt Wals-Grünau 1b nach dem mannschaftlich starken 12:0-Kantersieg gegen das Farmteam von Austria Salzburg mit der Meisterkrönung. Ein Sieg gegen die Kuchl-Fohlen muss dafür her. „Da werden wir den Deckel drauf machen“, garantierte Coach Rottensteiner.

Champion nach Gala
Mit einem Feuerwerk fixierte ASK/PSV den Titel: Der designierte Meister der 2. Nord A überrannte Großgmain mit 7:2. „Wir werden uns nicht verstecken“, gab Coach Pecaranin bereits die Richtung für die kommende Saison vor. Matthew Golderer

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
100 Mio. & drei Stars
PSG lehnt Reals Mega-Angebot für Neymar ab
Fußball International
Um Stau zu entgehen
Autolenker als Geisterfahrer in der Rettungsgasse!
Niederösterreich
Fan-Marsch eskaliert
Video: Warnschüsse von Polizei bei CL-Hit in Bern
Fußball International

Newsletter