31.05.2019 15:31 |

Erfolglose Suchaktion

Fußgänger in U-Bahn-Tunnel: Chaos im Frühverkehr

„Bitte warten“ hieß es Freitag früh für zahlreiche Fahrgäste entlang der Wiener U-Bahn-Linie U1. Ein Öffi-Lenker hatte im U-Bahn-Tunnel unter der Vorgartenstraße in Wien-Donaustadt einen Fußgänger ausgemacht. Stationen wurden gesperrt, doch auch die angerückten Einsatzkräfte konnten die gesuchte Person nicht finden.

Lange Gesichter waren in den Morgenstunden am Praterstern zu sehen. Grund für den Verdruss war folgende Durchsage: „Aufgrund eines Polizeieinsatzes ist die U1 derzeit zwischen Nestroyplatz und Kaisermühlen gesperrt.“ Und ausgelöst hatte diesen eine möglicherweise verwirrte Person. Der Lenker einer um 8.32 Uhr aus der Station Vorgartenstraße ausfahrenden Garnitur hatte im Tunnelbereich einen Spaziergänger gemeldet. Was dieser dort vorhatte, ist unklar.

Denn trotz sofortiger Sperre der Teilstrecke und Stromabschaltung durch die Wiener Linien und Polizeikräften, die das dunkle Tunnelsystem durchkämmten, war der Fußgänger nicht mehr auffindbar. Wie auch Wiener-Linien-Sprecherin Doris Rauh nach rund 45 Minuten Aufregung gegenüber der „Krone“ bestätigte. Der Öffi-Verkehr konnte daraufhin wieder freigegeben werden.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wirbel an Volksschule
Stadtchef ließ fehlende Kreuze wieder anbringen
Niederösterreich
Bundesliga im TICKER
LIVE: Kriegt Ilzers Austria beim WAC die Kurve?
Fußball National
Klare Sache im Ländle
Gnadenlose Altacher zerlegen St. Pölten mit 6:0!
Fußball National
Lausiges Schmidt-Debüt
5:0! Rapid „frisst“ Admira mit Haut & Haaren auf
Fußball National
Helfer im Großeinsatz
Segelflugzeug in Oberösterreich in Wald gestürzt
Oberösterreich
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter