„Dick Worldwide“

Modische Phallus-Kunst als neuer Hit auf Instagram

Ein Künstler aus China zeigt auf seinem Instagram-Account High-Fashion in Penis-Form und sorgt damit für einen Hype in den sozialen Netzwerken. Unzählige Menschen liken seine außergewöhnlichen Kreationen. Mittlerweile hat er mehr als 15.000 Abonnenten auf Instagram.

Die Instagram-Seite „Dick Worldwide“ wurde vor rund zwei Monaten von einem chinesischen Künstler erstellt und wird seitdem mit „Dick-Designs“, also Modeartikeln in Penis-Form, befüllt. Die rund 60 Designs basieren auf verschiedenen Teilen von namhaften Mode-Marken wie Nike oder Yves Saint Laurent. Logos inklusive.

In Interviews erklärt der Künstler, er sei durch Nike-Schuhe dazu inspiriert worden. „Ich habe die Schuhe bekommen und war so aufgeregt als ich die Schachtel öffnete und sie in meinen Händen hielt. Von da an fing ich an, mit der Idee des Modefetischismus zu spielen und Photoshop zu nutzen, um Penis-Designs zu kreieren.“ Er fing mit einer Reihe unterschiedlichster Kreationen an, veröffentlichte diese auf Instagram und generierte dadurch immer mehr Follower, die sich begeistert über seine Entwürfe zeigten. „Seitdem kann ich nicht mehr damit aufhören. Ich bin besessen!“

Mit seinen Designs möchte er sich vor allem über materialistische Wünsche lustig machen. „Ich möchte eigentlich nur, dass die Leute über meine Bilder lachen. Wenn ich sie damit aber auch zum Nachdenken bringen kann, ist das umso erstaunlicher“, so „Dick Worldwide“. Mittlerweile hat er mehr als 15.000 Fans. 

Ob des Erfolgs bietet der Künstler nun auch limitierte Drucke der Designs an, darunter „Fashion Fetish No.7“ für 390 Dollar oder limitierte Taschen wie die „Fanny Dick (2019)“ für 3.680 Dollar, die mit einem goldenen Acrylstift signiert und nummeriert ist. 

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr